Galerie






Von

Bis

Spotlight Titel aufsteigendabsteigend Beschreibung aufsteigendabsteigend Datum aufsteigendabsteigend Kommentare Bewertung aufsteigendabsteigend
Gewebeschnitt durch sich regenerierenden Schwanz Gewebeschnitt durch sich regenerierenden Schwanz Ein Gewebeschnitt durch einen Axolotlschwanz. In der Mitte kann man das sich bildende Rückenmark als runde Struktur erkennen. 20.07.2009 452 3.13 (3892)
Hoffnungsträger Stammzellen Hoffnungsträger Stammzellen Gelingt es dem Programm des CRTD, die Regeneration von Geweben und Organen zu fördern, können wir in Zukunft auf neue Therapien für bisher kaum oder nicht heilbare Krankheiten hoffen. 13.04.2009 2 3.02 (2880)

Ein Thema wünschen

Die Redaktion freut sich über Informationen aus der Forschungs- und Innovationslandschaft in und um Dresden. Bitte wenden Sie sich mit einer Idee für eine Themenseite auf Dresden-forscht.de - mit oder ohne Grafikdesign - per E-Mail an redaktion@dresden-forscht.de. Danke.

Eine Grafik vorschlagen

Wir heißen Grafikvorschläge für 'Dresden forscht' herzlich willkommen. Kontaktieren Sie mit einer Idee bitte die Redaktion per E-Mail an redaktion@dresden-forscht.de für weitere Absprachen.

Dresden-forscht.de verlinken

Die folgenden Banner können Sie nutzen, um www.dresden-forscht.de oder eines der präsentierten Themen auf anderen Webseiten selbst zu verlinken.

bookmark at mister wongbookmark at del.icio.usbookmark at digg.comBookmark at GoogleBookmark at FacebookTweet this sitebookmark at technorati.com